TROWISTA

Troisdorfer Wirtschaftsförderungs-
und Stadtmarketing GmbH

Kaiserstraße 1a
53840 Troisdorf
Deutschland

Telefon: +49.2241.896020

info@trowista.de

Kontakt

Servicetelefon: +49-2241-89 602 0

E-Mail: info@trowista.de

FAQ

Wichtige Fragen / Glossar
Was genau ist 5G?

Die Abkürzung 5G bezeichnet die 5. Generation des Mobilfunks und ist der Nachfolger von 4G. Bereits seit Juli 2019 ist 5G in einigen deutschen Städten verfügbar. Die neue Technologie ermöglicht eine höhere Datenübertragung mit geringerer Verzögerungszeit, der s.g. Latenzzeit. Dadurch gelingt eine Übertragung nahezu in Echtzeit.

Welche Infrastruktur benötigt ein 5G-Netz?

Die 5G Technik ist eine technologische Weiterentwicklung des 4G Netz. Der Ausbau erfolgt zum Teil über bestehende Mobilfunkstandorte, erfordert jedoch auch neue Standorte. Voraussetzung für den 5G Ausbau ist der Aufbau neuer 5G-Basisstationen, die wiederum für volle Leistungsfähigkeit an das Glasfasernetz angebunden sein müssen. Dementsprechend entscheidend ist der flächendeckende Ausbau des Glasfasernetzes. 

Was sind die Vorteile von 5G?

Dieser Neue Mobilfunkstandard sorgt für schnelleres und zuverlässigeres mobiles Internet und soll somit den Grundstein für die Digitalisierung aller Lebensbereiche legen. In den Letzen Jahren hat die mobile Internetnutzung stark zugenommen und eine deutlich erhöhte Nutzung ist auch zukünftig zu erwarten. Gleichzeitig gibt es neue Technologien, wie zum Beispiel Virtual Reality, die hohe Datenraten und eine große Kapazität benötigen. 5G ermöglicht neue Nutzungsszenarien sowohl für den Alltag, als auch für das öffentliche Leben.

Ab wann gibt es 5G in Deutschland?

Seit Juli 2019 ist die 5G Technologie bereits an einigen wenigen Standorten in Deutschland verfügbar. Derzeit werden weitere Städte mit 5G angebunden und geplant ist die Verfügung von 5G im Großteil von Deutschland bis Ende 2022.

Was brauche ich um 5G nutzen zu können?

Um die 5G Technik nutzen zu können werden neue Geräte mit entsprechendem Chip benötigt. Dieser lässt sich bei älteren Smartphones nicht nachrüsten. Es gibt bereits einige Hersteller die 5G fähige Smartphones anbieten.

Werden die bisherigen Mobilfunknetze durch 5G ersetzt?

Zunächst werden die bestehenden Netze weiter betrieben. Auch der Ausbau der 4G-Netze wird weiterhin vorangetrieben, da mittel- bis langfristig zu erwarten ist, dass die 4G- und 5G-Netze parallel betrieben werden. Dementsprechend können alte Geräte weiterhin verwendet werden und eine Neuanschaffung eines 5G fähigen Smartphones ist nicht direkt notwendig.

Was bedeutet AR?

Unter Augmented Reality (AR) versteht man die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Beliebte Hilfsmittel hierfür sind die sogenannten Augmented-Reality-Brillen.